Stimmen

Welche Stimmen verbauen wir???

Bei unseren Stimmen, die wir nur von namhaften Herstellern beziehen, unterscheiden wir, wie die meisten anderen Hersteller auch, im wesentlichen zwischen drei verscheidenen Qualitätsklassen, die im Folgenden näher beschrieben werden:

 

"Dural Export" - Stimmzungen und Stimmplatten:

Diese Stimmplatten gehören, wie auch „Tipo a mano“- Stimmplatten, zur mittleren Qualitätsklasse. Sie bilden die untere Stufe der mittleren Qualität. Die Stimmplatten werden aus Aluminium gefertigt, die Stimmzungen aus einem breiten, gehärteten Stahlband herausgestanzt. Während „A mano“ und „Tipo a mano“ von Hand aufgenietet werden, werden Dural-Stimmen maschinell aufgenietet.Weitere Unterschiede sind die Genauigkeit der Verarbeitung und des Luftspaltes. Dural Export Stimmen haben einen weichen Klang, sprechen gut an und haben einen geringen Luftverbrauch.

 

„Tipo a mano“ - Stimmzungen und Stimmplatten:

„Tipo a mano“ - Stimmen gehören zur die zweithöchsten Qualitätsstufe. Der Name stammt aus dem Italienischen und bedeutet „wie von Hand". Das bedeutet, dass das verwendete Material zwar dem der Dural Stimmen entspricht, ein Großteil des Herstellungsprozesses jedoch mit Handarbeit verbunden ist. So werden zum Beispiel die Stimmzungen von Hand aufgenietet. Dies ermöglicht eine genauere Verarbeitung, was zu einem engeren Luftspalt führt. „Tipo a mano“ Stimmen haben einen hellen, weichen und vollen Klang, sprechen sehr gut an und haben einen sehr geringen Luftverbrauch.

 

„A mano“ - Stimmzungen und Stimmplatten:

„A mano“ Stimmen stellen die höchste Qualitätsstufe dar, der Name leitet sich wieder vom Italienischen ab und bedeutet „von Hand“. Kennzeichnend sind die aufwändigen Produktionsmethoden, die in großen Teilen von Hand ausgeführt werden. So werden zum Beispiel die Kanäle der Stimmplatten von Hand nachgearbeitet und natürlich die Stimmen von Hand aufgenietet. Dies führt zu höchster Präzision und extrem genauer Verarbeitung. Auch die Qualität der verwendeten Materialien ist höher, es wird härteres Aluminium für die Platten verwendet und die Stimmzungen werden aus einem einzigen Band aus hochwertigstem, gehärtetem Stahl gefertigt. Die Stimmplatten sind unter strenger Kontrolle mit höchster Passgenauigkeit verarbeitet. „A mano“ Stimmen haben einen brillanten, warmen Klang, den sie von pianissimo bis fortissimo behalten. Sie sprechen schon bei geringstem Balgdruck an und erreichen eine sehr kräftige Lautstärke.

 

Alle Stimmen, die wir verbauen, unterliegen ständiger Kontrollen und werden sorgfältig von Hand eingewachst.

 

Sollten Sie noch weitere Fragen zu Harmonikastimmen haben, wenden Sie sich persönlich an uns!