Herstellung

mit Leidenschaft und Präzision

 

Das Gehäuse

wird in feinster Handarbeit  ausschließlich aus massiven Hölzern gefertigt. Massivholz lebt, Massivholz klingt und ist leichter als Schichtholzplatten, die aus Kostengründen bei vielen Herstellern verwendet werden. Durch die Massivbauweise ist es möglich, problemlos Holzarten wie Nuss, Fichte, Ahorn, Kirsch, Palisander und Olive zu verbauen.

 

Der Balg

kommt von einem der weltweit besten Balghersteller, der die meisten führenden Akkordeonhersteller weltweit mit seinem Qualitätsprodukt beliefert.

Es gibt ihn in den verschiedensten optischen Ausführungen. Hier sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt.

 

Die Mechanik

ist eine hochqualitative, messinggelagerte und freischwebende Spezialmechanik eines der führenden Mechanikherstellers in Italien.

Das Verdeck und die Beschläge

sind optisch eigens für unsere Modelle konzipiert worden und einzigartig. Holzverdecke werden von Hand angefertigt und sind in verschiedenen Ausführungen möglich. Die Metallbeschläge sind unter anderem erhältlich in Chrom, Altsilber und Bronze. Auch vergoldete Beschläge sind verfügbar.

 

Die Stimmen

werden bei uns in Bad Tölz eingebaut. Mit Hilfe modernster Technik und feiner Ohren ist jede „Landerer“ ein Meisterstück. Wir stimmen die Instrumente nach Ihren Wünschen von normaler bis ganz flacher Schwebung.